Navigation_Logo_Computerklinik Mobiles_Menu

Wer wir sind und was wir machen

Der Gedanke einer Computerklinik lehnt an dem Modell einer klinischen Ambulanz an,
welches wir seit 2004 anbieten.

Stellen wir uns das folgende Szenario vor:

Problem mit seinem PC

Ein Kunde hat zu Hause ein Problem mit seinem PC. Er bekommt das Problem nicht selber gelöst.

Computerklinik kontaktieren

Er kontaktiert die Computerklinik, um sich anzukündigen, oder einen Termin zu machen, oder fährt direkt selber hin, und bringt sein Gerät mit.

geschäftsmäßiger Rahmen

Zunächst wird kurz der geschäftsmäßige Rahmen abgesteckt.

Gerät überprüfen

Das Gerät wird dann überprüft und es wird mit dem Kunden zusammenentschieden, ob sofort eine Lösung möglich ist, ob eine Notlösung geschaffen wird oder ob eine terminierte Reparatur durchgeführt wird.

Kunde wartet oder kommt wieder

Der Kunden kann danach entscheiden, ob er warten will oder zu einem späteren Zeitpunkt wieder kommt.

kein Hard-Softwarverkauf

Nicht geplant ist der normale Verkauf von Hard-, und Software, nur im Servicefall, wenn Ersatz benötigt wird oder auf Bestellung.

Ueber_Uns_Computerreparatur

Unsere Grundsätze sind Ehrlichkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit, soziale und fachliche Kompetenz, hohe Einsatzbereitschaft
…Wir bieten einen Full-Service – von der Planung über die Lieferung und den Aufbau bis hin zur Fehlersuche bei einem Defekt.

Auch bei Ihnen vor Ort

Dieser Betrieb besteht seit 1996 unter dem Namen DIANET schon für Firmenkunden.

Inhaber: Klaus vom Ende
staatl. gepr. Elektrotechniker
Fachrichtung Datentechnik

Schattenecke
Portrait Inhaber Klaus vom Ende

Unser Spektrum

Monitore

Monochrome, Color, TFT

Eingabegeräte

Tastatur, Maus, Trackball, Barcodeleser, Lightpen, Scanner, Kameras

Weiteres auf Anfrage